LStDD 02: Danzjer Uuleschpeejel


LStDD 02: Danzjer Uuleschpeejel

Artikel-Nr.: ISBN 9783895867781
73,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Danzjer Uuleschpeejel

Danziger Eulenspiegel

On andre Schpoaßkes, Vertällkes, Märkes on Jedichte und andere Späßchen, Erzählungen, Märchen und Gedichte in Danziger Platt und anderen Danziger Mundarten

Zusammengestellt, ins Hochdeutsche übersetzt, erläutert und herausgegeben von JÜRGEN PINNOW

Die wissenschaftliche Dokumentation der Danziger Dialekte (Danziger (Stadt-)Platt, Danziger Höhen-Platt, Danziger Küsten-Platt (auch Nehrungsplatt), Danziger Niederungs-Platt, Großes-Werder-Platt, das Hüttenpommersche, das Danziger Missingsch oder Mochumsch) ist bis auf den heutigen Tag nicht besonders weit gediehen. Aus älteren Zeiten (vor 1945) gibt es verschiedene Materialien, aber gute, brauchbare Beschreibungen und Textsammlungen in adäquater Schreibung fehlen so gut wie ganz, ebenso wie Wörterbücher. Alle diese vorliegenden Arbeiten sind oder wären überholbedürftig. Dazu kommt noch, daß sie jetzt nur sehr mühsam zu beschaffen oder gänzlich unzugänglich sind. So hat der Herausgeber den Versuch unternommen, ältere plattdeutsche Texte, vorwiegend in Danziger (Stadt-)Platt, aber auch in Danziger Höhen-Platt und in anderen Dialekten, zusammenzustellen, sie in entsprechende Schreibung umzusetzen bzw. die alten zu ergänzen, eine hochdeutsche Übersetzung, anzufertigen und schließlich ausführliche Anmerkungen und Erläuterungen sowie passende Illustrationen hinzuzufügen.

Im Mittelpunkt der hier gebrachten Texte steht der Danzjer Uuleschpeejel (Eulenspiegel) von Gustav Kroß (1912), möglicherweise das beachtlichste Werk, das im Danziger (Stadt-)Platt vorhanden ist. Die anderen Texte, den Danziger Hauskalendern entnommen, haben als Autoren Walther Domansky, Robert Dorr, Ernst Frieböse, Kurt Grönke, Walter Krose, Otto Müller, Gustav Penner, Max Schemke, Herbert Sellke und Wossidlo. Bei einigen Texten waren die Verfasser nicht zu ermitteln.

Der Herausgeber hofft, mit diesem kleinen einen Beitrag zur Bewahrung der niederdeutschen Danziger Dialekte geleistet zu haben, und wünscht viel Freude bei der Lektüre.

ISBN 9783895867781. LINCOM Studien zur Deutschen Dialektologie 02. 180S. 2006.

Diese Kategorie durchsuchen: LINCOM Studien zur Deutschen Dialektologie (LStDD)