Die neugierige Hexe und der plastikmüllfressende Hase


Die neugierige Hexe und der plastikmüllfressende Hase

Artikel-Nr.: ISBN 9783962060398
14,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die neugierige Hexe und der plastikmüllfressende Hase
 
Ute Litters-Wagatha
 
Lange nachdem die neugierige Hexe mit ihrem Freund, dem Wolf, zum Mond gereist ist, lebt sie friedlich und zufrieden in ihrem Wald. Bis zu dem Tag, an dem sie den kleinen Hasen trifft, der Plastikmüll in Blumen verwandeln kann und ein neues Abenteuer beginnt. Dabei geht es um unseren Müll im Wald und im Meer. Hase und Hexe bemühen sich, Walfische und Möwen für die Umwandlung von Müll zu begeistern.
„Zusammen sind wir stark“ — das ist schon immer das Motto der neugierigen Hexe, und auch diesmal hilft es weiter. Wenn ihr nun neugierig geworden seid, lest die Geschichte selbst oder lasst sie euch vorlesen.
 
Ute Litters-Wagatha, 1961 in Freiburg i. Brsg. - im Hexental - geboren, arbeitet seit 30 Jahren als Logopädin mit Kindern. Ihre Hexenträume lebt sie in ihrer Freizeit mit Malen und Musizieren aus, denn moderne Hexen reiten auch schon mal auf roten Kontrabässen durch die Nacht oder rocken auf dem Akkordeon. Das Erscheinen des ersten Buches hat sie zu einer neuen Geschichte mit der neugierigen Hexe inspiriert und so ist die Begegnung mit dem plastikmüllfressenden Hasen entstanden. Wer weiß, vielleicht erlebt die neugierige Hexe noch weitere Abenteuer!
 
ISBN 9783962060398. lincom pocket 28. Die neugierige Hexe – Band 2. 38 S. 2020.
Auch diese Kategorien durchsuchen: New titles, lincom pocket