Gravenhag


Gravenhag

Artikel-Nr.: ISBN 9783962060138
10,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Gravenhag
Tod in Kopenhagen
 
Sven Elvestad
 
Er ist kein Verbrecher im gewöhnlichen Sinne, oder richtiger gesagt, seine Spezialität sind eine Art Verbrechen, die man mit einem anderen Namen bezeichnen muss, weil es bisher in der Kriminalität solch ein Phänomen nicht gegeben hat. Seine Persönlichkeit wirkt schreckerregend und unheimlich, abstoßend wie etwas Böses und Kaltes. Dennoch muss man zugeben, wenn man sich näher mit ihm beschäftigt hat, dass er über einzigartige und teilweise unbekannte Kräfte und Eigenschaften verfügt.
 
Er folgt seinen Opfern wie ein Schatten. Seine Opfer selbst sind Kriminelle. Für sein Schweigen nimmt er einen Teil der Beute.  Als er dann auf den skrupellosen Dr. Gravenhag und und seine Frau Merete trifft, läuft sein Plan aus dem Ruder.
 
Mit Gravenhag hat Sven Elvestad wohl sein dichtestes und tiefstes Werk geschrieben, ein Psychogramm, das nicht das eigentliche Verbrechen, sondern die emotionale Entwicklung der Hauptcharaktere in den Vordergrund stellt. Und wie im crime noir der Chandler und Hametts stellt eine schöne Frau die Weichen für das Finale.
 
Ein meisterhafter Vorläufer des crime noir.
 
ISBN 9783962060138. lincom pocket 13. 216S. 2018.
Auch diese Kategorien durchsuchen: New titles, lincom pocket