LSSlaL 18: Wörter im Grenzbereich von Lexikon und Grammatik im Serbokroatischen


LSSlaL 18: Wörter im Grenzbereich von Lexikon und Grammatik im Serbokroatischen

Artikel-Nr.: ISBN 9783895869549
118,60
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Wörter im Grenzbereich von Lexikon und Grammatik im Serbokroatischen

Snjezana Kordic
Westfaelische Wilhelms-Universitaet Muenster

Um einen Beitrag zur serbokrotistischen Lexikographie und Grammatikschreibung zu leisten, werden in diesem Buch syntaktische, semantische, pragmatische und lexikographische Aspekte einiger Pronomen, Partikeln, Konjunktionen und Verben in der modernen serbokroatischen Sprache beschrieben. Die Klasse solcher - verschiedenen Wortarten angehoerenden - Einheiten, die im Sprachsystem eine Position zwischen volllexikalischen Woertern und Funktionswoertern einnehmen, umfasst noch weitere Woerter - fuer dieses Buch sind nur diejenigen unter ihnen ausgesucht worden, zu denen die Woerterbuecher und Grammatiken des Serbokroatischen aeußerst mangelhafte oder sogar keine Beschreibung bieten. Die gegenwaertige Situation zu ueberwinden, waere um so wichtiger, als jedes zehnte Wort im Sprachgebrauch eines dieser Woerter ist.

Die ersten drei Kapitel beschaeftigen sich mit den semantischen, grammatischen und pragmatischen Eigenschaften der Personalpronomen ja/ti/on usw. 'ich/du/er', mit dem Hoeflichkeitsausdruck durch das Personalpronomen Vi 'Sie' und mit dem Verallgemeinerungsausdruck durch das pronominalisierte Substantiv covjek 'man'. Die naechsten drei Kapitel sind den Demonstrativ-pronomen ovaj/taj/onaj 'dieser/jener', den Demonstrativwoertern evo/eto/eno 'sieh da' und der zusammengesetzten Konjunktion tim više što 'um so mehr/weniger als' gewidmet. In den letzten zwei Kapiteln geht es um die Verben imati 'haben', biti 'sein' und trebati 'brauchen/sollen'. Am Ende des jeweiligen Kapitels wird ein Modell zur grammatischen und lexikographischen Beschreibung der behandelten Woerter vorgeschlagen. Die betreffenden Spracheinheiten des Serbokroatischen werden im Buch verschiedentlich mit entsprechenden Einheiten anderer slavischen Sprachen verglichen.

ISBN 9783895869549. LINCOM Studies in Slavic Linguistics 18. 340pp. 2001.

 

Diese Kategorie durchsuchen: LINCOM Studies in Slavic Linguistics (LSSlaL)