LStDD 01: Schtoothööwa Plaut - Stutthöfer Platt


LStDD 01: Schtoothööwa Plaut - Stutthöfer Platt

Artikel-Nr.: ISBN 9783895868757
70,70
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Schtoothööwa Plaut - Stutthöfer Platt

Kurze Einführung in einen erlöschenden westniederpreußischen Dialekt

Harry Grieger
Bearbeitet und herausgegeben von Jürgen Pinnow

Die Arbeit, die bereits 2004 im Selbstverlag erschienen ist, bietet einen Überblick über die wichtigsten Bereiche der Grammatik des Stutthöfer Platts, eines vom Aussterben bedrohten westniederpreußischen Dialektes. Der Verfasser, von der Herkunft selbst Stutthöfer, ist mit dem Stutthöfer Platt bestens vertraut, auch noch mit älteren Dialektschichten, die ihm durch Gespräche mit den Großeltern bekannt sind.

Inhaltsverzeichnis

Zeichen﷓ und Abkürzungserklärungen

Literaturverzeichnis

Vorwort des Herausgebers

Teil A: Phonetik, Phonemik, Morphophonemik (Neufassung von "Tausend Worte Stutthöfer Platt, 2000")

1. Phonetik und Phonemik
1. 1. Vokale
1.2. Konsonanten
1.3. Betonung und Intonation
2. 1. Morphophonemik
2.2. Variation
Teil B: Morphologie mit Bemerkungen zur Syntax
1. Artikel
2. Pronomina
2.1. Personalpronomina
2.2. Indefinitivpronomina
2.3. Retlexivpronomina
2.4. Demonstrativpronomina
2.5. Interrogativpronomina
2.6. Possessivpronomina
2.7. Relativpronomen
3. Substantive
4. Adjektive
5. Verben
5.1. Hilfsverben
5.2. modale Verben
5.3. starke Verben
5.4. schwache Vollverben
5.5. Konjugation
5.6. Komplexe Verben
6. Adverbien
7 Präpositionen
8. Konjunktionen
9. Interjektionen und Partikel
Teil C. 1. Wörterliste - Ergänzungen zu TWS 2000

ISBN 9783895868757. LINCOM Studien zur Deutschen Dialektologie 01. 120S. 2005.

Diese Kategorie durchsuchen: LINCOM Studien zur Deutschen Dialektologie (LStDD)