LINGram 05: Das Kisiha


LINGram 05: Das Kisiha

Artikel-Nr.: ISBN 9783895860492
50,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Das Kisiha

H.A. Fokken

Das Kisiha ist einer der vielen Dialekte des Kidšaga, welches letztere die Sprache der Kilimandscharo-Bewohner ist. So viele Landschaften es an den Abhängen dieses schnee-bedeckten Riesen gibt, in so viel verschiedene Dialekte zersplittert ist das Kidšaga. Die verschieden stark ausgeprägten Unterschiede zwischen den einzelnen Dialekten lassen sich in drei Gruppen zusammenfassen: 1. Einzelne Wörter sind in diesem Dialekt gebräuchlich, in jenem unbekannt; 2. einzelne grammatische Regeln sind verschieden; 3. einzelne phonetische Regeln sind verschieden.

Im folgenden findet nur der Kisihadialekt Berücksichtigung, und ich erlaube mir, das Wenige niederzuschreiben, was mir während des ersten Jahres meines hiesigen Aufenthaltes als wahrscheinlich Richtiges aufgefallen ist. Inhalt: Orthographie, Feststtellung der Grundkonsonanten, Feststellung der Vokale, Feststellung der nasalierten Konsonanten, Feststellung der Mischlaute, Einfluß von Vokalen auf die Konsonanten, Die Nasale. Index.

In his study H.A. Fokken focuses mainly on the phonology of the grammar of Kisiha. This re-edition has been published as no. 05 in the LINCOM Gramatica (LINGram) series (originally published 1905, MSOS 08, written in German).

ISBN 9783895860492. LINCOM Gramatica 05. 56S. 2010.

Diese Kategorie durchsuchen: no. 1-50