LIOR 28: Die Übereinstimmung der Tempus- und Modalcharaktere in den ural-altaischen Sprachen


LIOR 28: Die Übereinstimmung der Tempus- und Modalcharaktere in den ural-altaischen Sprachen

Artikel-Nr.: ISBN 9783862900961
41,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die Übereinstimmung der Tempus- und Modalcharaktere in den ural-altaischen Sprachen

Anton Boller

Der stoffliche Zusammenhang der ural-altaischen Sprachen ist gegenwärtig in so ausgedehntem Umfange blossgelegt und nachgewiesen, dass man zu seiner Erklärung notwendig auf die Annahme eines gemeinsamen Ursprunges der genannten Sprachen gedrängt wird. Wenn ich nun in vorliegendem Aufsatze es unternehme die Tempus- und Moduscharaktere der einzelnen hierher gehörigen Sprachen (u.a. Mandźu, Mongolisch, Kalmückisch, Türkisch-tatarisch, die samojedischen Sprachen, Suomi und Magyarisch) einer vergleichenden Analyse zu unterziehen, um ihre Identität nachzuweisen, so bestimmen mich hierzu Gründe, welche den Aufsatz „über Wurzelsuffixe in den ural-altaischen Sprachen“ veranlassten (aus der Einleitung)

(Re-edition; originally published 1856 in Wien; written in German)

ISBN 978 3 86290 096 1. LINCOM Orientalia 28. 45pp. 2011.

Diese Kategorie durchsuchen: LINCOM Orientalia