TLB 11: Sechs Beiträge zur Geschichte des Tschechischen


TLB 11: Sechs Beiträge zur Geschichte des Tschechischen

Artikel-Nr.: ISBN 9783862885954
66,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Sechs Beiträge zur Geschichte des Tschechischen

Taťána Vykypělová
Universität Wien

Der vorliegende Band enthält Betrachtungen zu Themen der tschechischen historischen Sprachwissenschaft. Im ersten Beitrag wird die Rolle des Altkirchenslawischen im mittelalterlichen Böhmen diskutiert. Der zweite Beitrag betrifft Form und Funktion der älteren tschechischen Orthographien. Das dritte Kapitel trägt zur Frage des Einflusses der Erforschung des Tschechischen auf die Erforschung anderer slawischer Sprachen bei. Ein längerer Text berührt die Anfänge der Diskussion über die moderne Kodifikation des Tschechischen. Ein weiterer Beitrag betrifft den Charakter des modernen Tschechischen und der Gesellschaft, die es benutzt. Schließlich thematisiert der letzte Text die Konzeption der Geschichte des Tschechischen selbst.

Inhalt: Altkirchenslawischer Einfluss auf das Alttschechische; Bemerkungen zu den alttschechischen Orthographien; Zur Geschichte des Einflusses älterer tschechischer Grammatiken: Meletij Smotryc’kyj und Matouš Benešovský; Josef Dobrovskýs Zeitschriftenpolemik mit Maximilian Schimek: ihre Auswirkungen und Argumente; Konfessionelle Perspektiven auf das moderne Tschechische; Some remarks on Bohuslav Havránek’s Development of the Standard Czech Language

ISBN 9783862885954. Travaux linguistiques de Brno 11. 134pp. 2014.

Diese Kategorie durchsuchen: Travaux linguistiques de Brno (TLB)