TLB 09: Skizzen zur linguistischen Historiographie


TLB 09: Skizzen zur linguistischen Historiographie

Artikel-Nr.: ISBN 9783862884339
84,10
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Skizzen zur linguistischen Historiographie

Bohumil Vykypěl
Akademie der Wissenschaften, Brünn

Der vorliegende Band enthält Betrachtungen zu verschiedenen Themen aus der Geschichte der Sprachwissenschaft. Im Zentrum der Aufmerksamkeit steht die strukturale Linguistik des 20. Jahrhunderts, insbesondere die Prager Schule.

Aus dem Inhalt: Form und Sinn der linguistischen Geschichtsschreibung; Hjelmslevs Freie Gliederung; Zum Problem der geschriebenen Sprache; Zwei Skizzen zu Prag und Kopenhagen; Georg von der Gabelentz und Philipp Wegener in der Prager Schule; Prager Schule und die Junggrammatiker; Der Prager Linguistenkreis in seiner Zeit; Die anderen Thesen des Prager Linguistenkreises; N. S. Trubetzkoys künftiges Leben und Werk; Der Indogermanist Trubetzkoy; Die Prager Schule auf den ersten Linguistenkongressen; Lucien Tesnière als Mitglied der Prager Schule; Die Prager Schule und Émile Benveniste; André Martinet in der Prager Schule; Zwei Skizzen zu Edward Sapir; Die Reflexion der marristischen Linguistik in der Prager Schule

ISBN 9783862884339. Travaux linguistiques de Brno 09. 184pp. 2013.

Diese Kategorie durchsuchen: Travaux linguistiques de Brno (TLB)