Lfc 26: Darlegungen grönländischer Verbalformen


Lfc 26: Darlegungen grönländischer Verbalformen

Artikel-Nr.: ISBN 9783862881567
56,40
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Darlegungen grönländischer Verbalformen

A. Pfizmaier

Die wenigen bisher vorhandenen grönländischen Grammatiken, sämtlich[sic] Fortsetzungen des Werkes des Bischofs Povel Egede, wurden von ihren Verfassern hauptsächlich für solche, welche in dem Lande selbst ihren Aufenthalt nehmen, bestimmt und nicht als erschöpfende Lehrbücher, sondern als Hilfsmittel, um Ordnung in das Gehörte zu bringen, betrachtet, wesshalb[sic] in ihnen Lücken, Kürzungen und schwerverständliche Regeln vorkommen.

Der Verfasser dieser Abhandlung hat, vorerst in Bezug auf das Verbum, das viele Fehlende ergänzt, die Regeln begründet und erläutert, bisweilen auch Verbesserungen hinzugefügt. Namentlich sind bei Fabricius in den Beispielen die zahlreichen Formen der Verbalsuffixe nicht vollständig ausgedrückt und werden überall die Bedeutungen vermisst. Indem man hier die Lücken ausfüllt, weden der Geist und die Bildsamkeit der Sprache erst kenntlich gemacht. Es zeigen sich neue und ungeahnte Formen des Verbums, deren Menge endlos scheint (adaptiert aus der Einleitung). (re-edition. Originally published inVienna, 1885. Written in German).

ISBN 9783862881567. LINCOM facsimile collection 26. 88pp. 2011.

Diese Kategorie durchsuchen: LINCOM facsimile collection