LINClas 17: Grammatik der Oskisch-Umbrischen Dialekte


LINClas 17: Grammatik der Oskisch-Umbrischen Dialekte

Artikel-Nr.: ISBN 9783862880775
85,30
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Grammatik der Oskisch-Umbrischen Dialekte

Zweiter Band: Formenlehre, Syntax, Sammlung der Inschriften und Glossen, Anhang, Glossar
Erster Teil

Robert von Planta

In den letzten Jahren hat sich auf dem Gebiet der osketisch-umbrischen Grammatik eine erfreuliche Rührigkeit gezeigt. Den Anfang hat Bruckmann gemacht[...] Auch der Umfang des zweiten Bandes[dieser Grammatik] ist über Erwarten angewachsen. Was zunächst die Feststellung des Inschriftentextes betrifft, so habe ich während zweier Aufenthalte in Italien Gelegenheit gehabt, die meisten Inschriften im Original zu sehen und von einem grossen Theile derselben Abschriften zu nehmen. Einige veränderte Lesarten ergaben sich erst während des zweiten Aufenthals, so dass leider die vorher gedruckte Formenlehre und Syntax noch die frühere Lesung erscheint (Aus dem Vorwort der Ausgabe von 1897).

Inhalt: Nominale Stammbildung (Wurzelnomina, Suffixe), Deklination (ā – ē-Stämme, Diphtonische und Konsonantische Stämme, Adverbia, zahlwörter, Pronomina (Stämme, Flexion, Personal- und Possessivpronomina), Verbale Stammbildung, Konjugation [Osketisch-umbrische Tempora und Modi, Präsens, Imperfekt, Futurum I, Perfektstamm (s-,f-,t-Perfekt, apelust, entelus (umbr.), upsed, portust), Futurum II, Passivum, Verbum Infinitum], Syntax (Adverbia,Pronomina, Genera verbi, Partikel, Prä- und Postpositionen, Satzverbindung, der einfache Satz, Wortstellung), Sammlung von Inschriften.

This re-edition has been published as no 17 in the LINCOM Classica series. Written in German. Orginally published 1897 in Strassbourg 1897.

ISBN 9783862880775. LINCOM Classica 17. 425S. 2011.

Diese Kategorie durchsuchen: LINCOM Classica